Apothekengefluester.de

Informationen gemäß den Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG)

Herausgeber der Apothekengeflüster®-Website
Inhaberin: Kerstin Schmücker

Telefon: +49 221 640002831
E-Mail: mail [@] apothekengefluester.de

USt.-ID-Nr.: 64 519 023 374 / USt.-ID-Nr.: 22/070/30334

Betriebshaftpflicht Haftpflichtkasse Darmstadt – Nr. 37570676/FK

Verantwortlich für diese Seiten i. S. d. § 6 TDG / § 6 MDStV: Kerstin Schmücker

Rechtliche Hinweise, Qualitätssicherung, Haftungsausschluss

APOTHEKENGEFLÜSTER® ist bemüht, auf ihrer Website stets richtige, aktuelle und vollständige Informationen bereitzustellen und ändert oder ergänzt diese daher bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dennoch müssen wir für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausschließen. Dies gilt auch für alle Verweise, so genannte ‚Hyperlinks‘ die APOTHEKENGEFLÜSTER® auf ihrer Website direkt oder indirekt anbietet. APOTHEKENGEFLÜSTER® kann für die Inhalte solcher externer Internet-Auftritte, die Sie mittels eines Links oder sonstiger Hinweise erreichen, keine Verantwortung übernehmen. Ferner haftet APOTHEKENGEFLÜSTER® nicht für direkte oder indirekte Schäden (inkl. entgangener Gewinne), die auf Informationen zurückgeführt werden können, die auf diesen externen Internet-Auftritten stehen.

Diese Website kann Verknüpfungen zu Webseiten Dritter enthalten und diese unterliegen der ausschließlichen  Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung dieser Webseiten keine Rechtsverstöße ersehen können. Der Anbieter hat allerdings keinerlei Einfluss auf Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Durch die Verknüpfung macht sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte in keiner Weise zu Eigen.

Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte, auch wenn die Inhalte dieser Website/der Produkte mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden. Die Nutzung der Inhalte der Website/der Produkte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Sie begründet kein Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter.  Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht die Meinung des Anbieters wieder.

Die auf der Seite APOTHEKENGEFLÜSTER® angegebenen Anwendungsempfehlungen basieren auf dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf dieser Website. Naturgemäße Änderungen sind von Kunden zum Zeitpunkt der Verwendung der Beratungshinweise in eigener Verantwortung zu ermitteln und zu berücksichtigen.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte, sowie die vermarkteten Produkte der Marke APOTHEKENGEFLÜSTER® unterliegen in Darstellung, Formgebung, Idee und Inhalt dem Urheber- und Leistungsschutzrecht. Danach ist die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung und Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen, sowie in Form von realen Nachdrucken, ohne schriftliche Zustimmung des Anbieters unzulässig. Inhalte und Rechte Dritter sind als solche gekennzeichnet. Eine unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und kann strafbar sein und begründet Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche.

© Copyright APOTHEKENGEFLÜSTER® Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Der Inhalt dieser Website darf ohne vorherige Zustimmung nicht kopiert, verbreitet, verändert oder auf sonstige Art genutzt werden. APOTHEKENGEFLÜSTER® verwendet für diese Website Bildmaterial teilweise von © iStockphoto.com.

Bildmaterial

© Horsche- istock.com

© 3dalia  – istock.com

© Scukrov- stock.com

© blankaboskov – istock.com

© marekuliasz -istock.com

© LawrenceLong -istock.com

© 4_leaf_clover_studio – graphicriver.net

© Squaredpixels – istock.com

© SteveKorn – istock.com

© monkeybusiness – depositphotos.com

© sandralise – depositphotos.com

© Kerstin Schmücker – Unternehmenseigene Illustrationen Apothekengeflüster®

© Veresovich  – depositphotos.com

© sumkinn  – depositphotos.com

© Springer Medizin – Das PTA Magazin – Serie Marketing für PTA 2016/17

© Lusoimages – depositphotos.com

Analytics

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
a) Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur wirksam, wenn wir sie für den jeweiligen Vertragsabschluss schriftlich anerkennen. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.
b) Unsere Außendienstmitarbeiter sind nicht zum Inkasso oder zur Änderung dieser Geschäftsbedingungen berechtigt.
c) Es findet deutsches Recht Anwendung.

2. Vertragsdurchführung
a) Der Kunde hat uns für die Vertragsdurchführung reprofähige Druckvorlagen zu liefern. Der Kunde stellt uns von etwaigen Ansprüchen Dritter wegen deren Rechte an den Druckvorlagen frei und hat uns den durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Schaden, insbesondere denjenigen einer angemessenen Rechtsverfolgung, zu ersetzen.
b) Der Kunde erhält vor der ersten Teillieferung einen Korrekturabzug zugesandt und danach nur dann, wenn er Änderungswünsche hat. Der Kunde hat den Korrekturabzug unverzüglich auf Fehler zu überprüfen und ebenso unverzüglich – ggf. korrigiert – mit seiner Druckfreigabe an uns zurückzusenden. Für Fehler, die der Kunde übersehen hat, haben wir nicht einzustehen. Kosten für nachträgliche Änderungs- oder Ergänzungswünsche sind vom Kunden zu tragen.
c) Der Abruf einer Teillieferung, die Überlassung von geeigneten reprofähigen Druckvorlagen, die schriftliche Druckfreigabe, die Abnahme unserer Lieferungen und die Bezahlung unserer Rechnungen sind wesentliche Vertragspflichten (Hauptleistungspflichten) des Kunden.
d) Drucktechnisch bedingte geringfügige Abweichungen in der Vertragsdurchführung hat der Kunde hinzunehmen.
e) Der Kunde ist damit einverstanden, dass wir auf der Ware unsere Marke abdrucken.

3. Lieferungen
a) Wir sind erst mit Eingang der schriftlichen Druckfreigabe und Zahlung der Rechnung verpflichtet, die Ware herzustellen und auszuliefern.
b) Lieferzeiten können nur annähernd angegeben werden.

4. Preise und Zahlungen
a) Erhöhen unsere Lieferanten nach Ablauf von vier Monaten nach Abschluss dieses Vertrages den von uns zu zahlenden Einkaufspreis, so sind wir dem Kunden gegenüber berechtigt, den mit ihm vereinbarten Verkaufspreis um den Betrag, um den sich der Einkaufspreis erhöht, ebenfalls zu erhöhen. Gleiches gilt, wenn nach Ablauf von 4 Monaten sich die Löhne oder die Materialkosten erhöhen oder die Wechselkurse sich ändern.
b) Preisnachlässe jeder Art werden unter der Bedingung gewährt, dass der Kunde den Vertrag vereinbarungsgemäß erfüllt.
c) Befindet sich der Kunde mit einer Hauptleistungspflicht (Nr.2c) in Verzug, so sind wir wahlweise neben den gesetzlich eingeräumten Ansprüchen auch berechtigt, die Vergütung für die anstehende Lieferung fällig zu stellen, so dass der Kunde vorleistungspflichtig wird.
d) Der Kunde kann nur mit eigenen oder an ihn abgetretenen Ansprüchen aufrechnen, wenn die Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

5. Kündigung
Kündigt der Kunde den Vertrag vorzeitig (§ 649 BGB), wird die gesamte entgangene Vergütung sofort fällig.

6. Eigentumsvorbehalt
Unsere Lieferungen erfolgen unter einfachem, verlängertem und erweitertem Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung aller unserer Forderungen, einschließlich Nebenforderungen, gleich aus welchem Rechtsgrund. Der Kunde ist berechtigt, die gelieferten Waren im gewöhnlichen Geschäftsverkehr zu verwenden.

7. Mängelhaftung
a) Der Kunde hat unsere an ihn gelieferte Ware nach Erhalt unverzüglich zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind bei zweiseitigen Handelsgeschäften innerhalb einer Ausschlussfrist von 2 Tagen und ansonsten mit einer Ausschlussfrist von 2 Wochen nach Übergabe der Ware schriftlich bei uns – nicht bei einem unserer Außendienstmitarbeiter – zu rügen.
b) Zur Überprüfung von Mängelrügen hat uns der Kunde einen Teil der bemängelten Ware original verpackt zu übersenden. Ist die Ware auf Wunsch des Kunden an einen Dritten geliefert worden, hat der Kunde sicher zu stellen, dass der Dritte die vorstehende Pflicht in gleicher Weise erfüllt.
c) Hat der Kunde begründete Mängel rechtzeitig gerügt, steht ihm nach unserer Wahl ein Anspruch auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung zu. Sind zwei Nachbesserungs- bzw. Ersatzlieferungsversuche erfolglos geblieben, kann der Kunde nach seiner Wahl die Minderung oder Wandelung des Vertrages verlangen.
d) Für sämtliche Schadensersatzansprüche haften wir dem Kunden – soweit gesetzlich zulässig – nur bei eigener oder einer von unseren Erfüllungsgehilfen zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung.
e) Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt 12 Monate, gerechnet ab Gefahrübergang.

8. Abtretung
Der Kunde ist nur mit unserer Zustimmung befugt, Ansprüche gegen uns an Dritte abzutreten.

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
a) Erfüllungsort ist – soweit gesetzlich zulässig – für sämtliche vertraglichen Leistungen Köln.
b) Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig -, auch bei Wechsel- und Schecksachen, Köln

10. Salvatorische Klausel
Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen als unwirksam erweisen, so wird dadurch die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Eine ungültige, unklare oder undurchführbare Bestimmung ist so zu ersetzen bzw. zu deuten, dass der mit ihr beabsichtigte wirtschaftliche Zweck erreicht wird. Lücken sind dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck entsprechend zu füllen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen